08.04.2017 Rhythms Of Revolution (Shut down G20!) @ Køpi

Samstag, 8.April 2017

☆RHYTHMS OF RESISTANCE☆
...einmal Hamburg und zurück

Shut down G20 Soli Abend
Køpi137
8. April 2017

19:30 Uhr (pünktlich) Theater „wasted land“
Von der freien Theatergruppe „bühnenfrei“ aus Magdeburg nach Max Frisch „Graf Öderland“
Ein Staatsanwalt, erfolgreich und verheiratet, bricht plötzlich mit seinem Leben, rennt in den Wald und ergreift die Axt, um sich freizukämpfen aus "einer Welt voller Gitter und Stäbe, wo nichts gedeiht, außer die Früchte der Arbeit". Es ist eine Geschichte über die Verführbarkeit von Macht, von Utopien und einfachen Antworten. Die Axt ist so eine einfache Antwort, wenn auch eine brutale. Denn als der Aufstand der Axt-Rebellen längst am Boden liegt, sind viele tot und der Staatsanwalt selbst soll nun die Regierungsgeschäfte übernehmen. Wie die Geschichte ausgeht, bleibt eine Überraschung und wird jeden Abend neu verhandelt.

Ab 20 Uhr Kino Peliculoso
verschiedene Filme über die Gipfelproteste der Vergangenheit

22 Uhr AGH Konzert
Healer of Bastards (Punk from the UK)
ÖNKIIRTAS (Punk aus Ungarn)
Goldwing (Grindcore aus Magdeburg)
Von Hölle (Postpunk aus Sachsen Anhalt)

22 Uhr KomaF Konzert und Party
Penthimos Clown (Rap aus Athen)
Lady Lazy (querfeministische Rapperin aus Berlin)
Asi – ES (Real Rap Shit from Berlin / Ex CoMusical und immer noch fresh)
Fiesta Lucha Amada DJ Set

23 Uhr Keller Tanzen auf 2 Floors
KT Knox (noise riot rap and trap)
Yoru (drum n bass)
Mr 4ebruschka (drum n bass)
Mony Cantsin (drum n bass)
Seven (drum n bass - punk)
Stomp (tribe)
Callisto (jungletek)
Bart (56k) (tekno/hardfloor)
Mashkalji (happy ht)
Max Headroom (happy hc)