Xfader Cut schwammig, woran kann es liegen?

Bild von sick_tarantula@brighton

Guten Morgen froinde,
ich habe auch einen Scratch Pro HQ Series von Reloop. Ich habe ihn gebraucht gekauft. Der Entscheidungsgrund war dass ich einen günstigen Mixer mit einem scharfen Crossfader brauche (zum Scratchen).
Leider ist der Crossfader sehr schwammig, der Weg beträgt über einen Zentimeter wenn der Cut auf ganz scharf gestellt ist, also viel zu groß.
Daher habe ich einen ALPS Fader eingebaut von einem Freund bei dem ich weiß dass er funktioniert. Und doch hat es keine Verbesserung gebracht. Daher weiß ich nun dass es nicht am Crossfader liegen kann.

Nun die Frage an euch: Woran sonst? Vllt an dem Knopf der meinen Cut einstellt? Dass dort der Regler vllt am Anschlag ist aber nicht an der Platine (ich hoffe ihr versteht was ich meine) oder ähnliches?
Sind defekte wie sowas an der Elektronik sichtbar? Also kann ich etwas entdecken wenn ich ihn mal aufschraube? Worauf muss man achten?
Hattet ihr mal ein ähnliches Problem?
liebe grüße

Entweder entscheiden sich die einen 50% um oder die anderen 50% bleiben...

Bild von shwagolt

Reloop ?

I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that