HD DVD / Blu-ray

icon_redface.gif kann mir jemand von euch kurz diese beiden begrifflichkeiten erklären?
es geht drum, dass ich mir nich' irgendwas ins hause hole, was ich nich' bedienen kann ...

p.s. HD DVD is' bei mir 'ne dvd aus heidelberg badteethpirate.gif

p.p.s. http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray_Disc - raff' ich nich' lol.gif

Bild von wizzla

ja okay danke - ich bestell' mir 'ne HD DVD und geh' einfach mal davon aus, dass das 'ne normale dvd is', die ich mir mit power dvd ankucken kann ... dieses technikgesabbel is' mir echt zu arg! hackfresse.gif

Bild von softrusher

Zwei konkurrierende Formate für hochauflösendes Videogucken. Bitte noch keine Abspielgeräte kaufen bis sich eines der Formate durchgesetzt hat, oder es Player gibt die beides abspielen können. Und wenn man keinen von diesen noch echt teuren Playern hat kann man sowieso nix in "High Definition" abspielen.

What makes you tick?

Bild von softrusher

roly schrieb:
ich bestell' mir 'ne HD DVD und geh' einfach mal davon aus, dass das 'ne normale dvd is', die ich mir mit power dvd ankucken kann
Geht nich.

What makes you tick?

brauch' ich da erst wieder irgend so'n stieren codec oder geht's einfach mal gar nich'?

Bild von softrusher

Der Unterschied von DVD zu HD-DVD/Bluray ist ungefähr genauso wie der von CD zu DVD. Du hast mit nahezu 100% Wahrscheinlkichkeit kein Laufwerk, dass eine HD-DVD abspielen könnte.

What makes you tick?

stier! icon_evil.gif

aber danke, dass ich wieder was hinzulernen durfte! icon_wink.gif

Bild von robbl

brauchste auf jeden fall nen extra abspielgerät/laufwerk für.

blu-ray is von sony/philips und zum beispiel in der playstation 3. die is da auch nur drinn, damit sony die consumer dran gewöhnt. fakt is, ein blu-ray-laufwerk alleine ist teurer als die playstation icon_wink.gif

hd-dvd is von ner gruppe um microsoft (?bin mir nicht sicher?) und anderen computerfirmen. laufwerke sind wohl billiger.

sind also beides nachfolger der dvd. technische unterschiede kann ich dir nicht nennen icon_wink.gif auf ne blu-ray passt wohl auch mehr rauf.

wie weiter oben schon erwähnt, besteht ein wettstreit zwischen den beiden formaten und man sollte sich noch nichts in der richtung zulegen. gibt aber tendenzen zu blu-ray, danke playstation und dvd verkaufszahlen (viele produktionsfirmen aus übersee stehen im vertrieb bei sony). usa und asien gehört eh schon der blu-ray, nur in europa hatte die hd-dvd noch die nase vorn.

burning feet & berlinkillahcuts & burning night

Bild von TRICK

schau dir mal die aktuelle ct' an bzw. den Bericht über HD DVD & Blu-Ray

du brauchst nicht nur ein neues Laufwerk sondern auch ne spezielle Grafikkarte die den ganzen Shizzle "umwandelt" + den ultra heftigen Kopierschutz verarbeitet auch wenn du die teuerste und neuste Grafikkarte hast heißt das nicht das du damit diese Formate abspielen kannst !!!

Den neusten und schnellsten Prozessor sollte man auch haben und sogar dann geht das System voll in die Knie.

war ein sehr aufschlußreicher Bericht und ich weiß das ich da kompl. für 3-5 Jahre die Finger davon lasse.

ct' meinte das sich mit den Formaten die Geschichte der DVD wiederholt, der Kopierschutz und die verschiedenen Umwandlungsprozesse (glaub sind 2 oder 3 hab die ct' in der Firma liegen) haben Hardware Anforderungen die, die Industrie zwingen noch Leistungsfähigere Prozessoren zu entwickeln.

also ich hab echt nur noch den Kopf geschüttelt als ich den Bericht gelesen hab. Im endeffekt ist es billiger und besser sich ne PS3 zu kaufen, also wenn man einen Blu-Ray Player haben will.

http//arealfake.blogspot.com/

Die spinnen doch!!

Ich wart erstmal auf die Holodisk icon_wink.gif

nicole schrieb:
Hallo, lieber Roly,

merke Dich gerne für die Rezi-DVDs zu den 3 Titeln unten vor.

Zum HD-DVD und Blu-ray-Start von FANTASTIC FOUR bekomme ich das Material erst zum VÖ-Termin (gibt hierzu kein Vorab-Material):
Möchtest Du eine HD DVD oder Blu-ray?

Liebe Grüsse,
Nicole


roly schrieb:
hab' nur "power dvd", also leider kein programm bzw. laufwerk, was kompatibel is',
um eines der beiden formate abspielen zu können ...

fantastic four wäre demnach dann auch erst für september möglich,
wenn ich eine "normale dvd" zugeschickt bekomme ...


nicole schrieb:
ok, lieben Dank!
Ich organisiere Dir eine Presse-DVD zu FANTASTIC FOUR.

Liebe Grüsse,
Nicole


badteethpirate.gif

(wollte nur mal wissen, wie sich das anfühlt, einen derart überflüssigen thread zu starten!)

nochmals danke für eure hilfe und die infos >> schlussfolgerung:
dank des technischen fortschritts bleibt auf jeden fall
immer wieder der soul auf der strecke !!!
icon_twisted.gif

Bild von Sph|nx

c-mon schrieb:
Die spinnen doch!!

Ich wart erstmal auf die Holodisk icon_wink.gif

scheid dir deinen lieblings-Datenträger doch einfach ausm Stück Karton aus icon_cool.gif

"Sony speichert 25 GByte auf einer Papierscheibe
Speichermedien basieren auf Blu-ray-Technik

Das japanische Unternehmen Toppan Printing hat zusammen mit Sony eine "Papierscheibe" entwickelt, auf der sich mit Hilfe der auch für die Blu-ray Disc genutzten Technik bis zu 25 GByte speichern lassen. Details zu den neuen Speichermedien will man auf der "Optical Data Storage 2004 Konferenz", die vom 18. bis 21. April im kalifornischen Monterey stattfindet, bekannt geben. ANZEIGE

Die Unternehmen nutzen die Struktur einer Blu-ray Disc, fertigen die Disc aber zu 51 Prozent aus Papier, die sich auf der Rückseite so besonders einfach bedrucken und später zuschneiden lassen soll.

Möglich sei diese Form der Medien, da die Blu-ray-Technik es nicht erfordere, dass ein Laser zunächst ein Substrat passiert. Gegenüber herkömmlichen optischen Medien lassen sich die Papierscheiben günstiger herstellen, erklärt Sony. Noch ist die Technik aber nicht reif für einen breiten Einsatz. Sony und Toppan wollen die Entwicklung aber weiter vorantreiben, um einen praktischen Einsatz der Papiermedien zu ermöglichen. (ji)"

oder wie wärs mit der guten alten Tesafilm-Methode?