dnb tanzen lernen in berlin?

hey,
ich will dnb moves lernen, zuhause wird das nichts.
ich liebe die musik, kann aber einfach nicht drauf tanzen, bzw. nur wie ein gestörter ;D
gibts hier in berlin ne gute tanzschule wo man dnb oder ähnliches lernen kann, ich find immer nur welche für standart tänze. danke

Bild von waldmensch

alias schrieb:
bzw. nur wie ein gestörter ;D

dann kannst du schon alles... icon_mad.gif

vlad rockt, den hatte ich auch schon auf meinem blog badteethpirate.gif

immer wieder gut, wenn mal nicht mehr weiß, wie man richtig indie-tanzt und so...

lol.gif

Bild von DnBTonmischer

ontopic:

schon mal probiert dir auf ner dnb-party anzuschauen wies andere machen?
dabei schon mal n hübsches mädel/ n hübschen kerl angelabert?
hat mit Rock n Roll super funktioniert letztens icon_surprised.gif

denke, das man da den soosts dieser welt nich noch mehr geld in den rachen schmeißen muss. die berliner veranstalter könnens gebrauchen icon_wink.gif

es grüßt der bAsTi

knatter knatter...
keep it rollin!!!

Bild von otaku

ontopic: +1 für vlad (aber vergess das mit dem handtuch, das is nur was für mädchen lol.gif )

Bild von pru_vlad

alias schrieb:
hey,
ich will dnb moves lernen, zuhause wird das nichts.
ich liebe die musik, kann aber einfach nicht drauf tanzen, bzw. nur wie ein gestörter ;D
gibts hier in berlin ne gute tanzschule wo man dnb oder ähnliches lernen kann, ich find immer nur welche für standart tänze. danke

also d'n'b-tanzen kann ich dir beibringen, zeigst du mir den lambada?

Rythm is a dancer

Bild von wizzla

Meine Sekretärin ist nochmal den Kalender durchgegangen. Hätte noch zwei Termine für nen Zweitages Intensivkurs für Anfänger an den Wochenenden am 15./16. Mai 2010 und am 25./26.September 2010 frei.
Gibt auch nen KIR Sonderrabatt und kostet dich dann nurnoch 364,50 EUR.
Das Geld wär gut investiert, hab ja Vlad und Detlef D! das Tanzen beigebracht.
Könnte sogar noch 2Stunden Laufen wie Bruce Darnell raufpacken, wenn du dann noch Power hast.

Bild von Flowpro

jungs, tanzen lernen tut man nicht in der vertikalen ;D

Bild von Barry T.

wizzla schrieb:

Könnte sogar noch 2Stunden Laufen wie Bruce Darnell raufpacken, wenn du dann noch Power hast.

lol.gif lol.gif lol.gif

Bild von JorgeDNB

man brauch da nüscht lernen.. nur bis 4 zählen muss man können.. also ab mathe studieren icon_razz.gif

"Den Wert eines Menschen erkennt man zuverlässig daran, was er mit seiner Freizeit anzufangen weiß."
Karl Heinrich Waggerl

movin' movin' movin'

find ich sehr amusant..
waldmensch hat recht!

und dann halt die übung icon_smile.gif

"Glauben sie ja nicht, wer sie sind..!"

Bild von DJ Titty Twister

MEINT DER TYP DAS ERNST?????????????????? Der geht ja mal gar nicht! JETZT weiß ich, was man unter "fremdschämen" versteht (Edit: Da auch noch das Zitat im neuen Forenlayout untergegangen ist: Ich meine Vlad. Habe mir eben den Film auf Youtube mal angeschaut)
Ach so, ja.....ontopic:
@Threadsteller (find ich übrigens voll scheisse, daß man im neuen Forenlayout bei Antworten nicht mehr den Thread verlauf sieht, sondern nur noch den unmittelbar vorhergehenden Poster sieht):
Geh doch einfach mal aus, und schau den Leuten beim tanzen zu. Da wirst Du sehen, daß sowieso jeder anders tanzt, und es gar nicht auffällt, wenn Du Deine "Trainingsstunden" in den Club verlegst.

Bitte sprechen Sie LAUT, ich bin DJ!

Steppaz Convention Berlin

Bild von Isayah

Augen zu..mucke hören..fühlen und einfach loslegen?!

"es müßte immer Musik da sein, bei allem was du machst! Und wenn´s mal so richtig scheiße ist, ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, müßte die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment!"

Kein Wunder dass DNB abkackt so wie hier jeder der offensichtlich noch nicht zum erlaucht-elitären Kreis der Jungler gehört runtergeputzt wird.

Er hat ne sachliche Frage gestellt und hier führen sich wieder "alle" auf als ob sie im Club geboren worden wären. In anderen Musikstilen wie HipHop ist es gang und gäbe dass es Tanzkurse gibt.

was spricht dagegen wenn er besser tanzen will? früher auf den oldschool-partys waren immer ein paar styler dabei, bei denen man sich was abgucken konnte - heute spacken viele einfach nur irgendwie rum - und das macht die ganze sache so uncharmant. Kein Wunder trifft man auf ner dnb-party kaum noch Frauen. mein tip: lern erstmal nen vernünftigen grundschritt und vor allem achte auf deine arme, lass sie nicht irgendwie hängen sondern koordiniere sie zur musik und zu deinen schritten - sonst sieht das so aus

http://www.youtube.com/watch?v=UcJspaD4rKI&feature=related

und guck nicht die ganze zeit auf deine füsse!!! Meiner Meinung nach hat dieser ganze X-Step/Jumpstyle Quatsch keinen Style. Sieht wie ne Mischung aus Riverdance und Hampelmann aus. Orientier dich lieber am Hip-Hop also erstmal grooven, nicht rumhüpfen, dann wird das schon. Mein großes Vorbild waren damals die Kollegen (wenn auch ziemlich zappelig)

http://www.youtube.com/watch?v=nBYVD1T9gFQ

ist leider oldschool und für dnb zu schnell - aber kannst ja mal versuchen so'n tanzschritt hinzukriegen (eben ohne rumhüpfen) und langsamer geht dann auch auf DnB.
---- hauptsache smooth mit groove.

Bild von Isayah

ein wenig muss ich dir da sogar zustimmen,aber für mich hat tanzen zu drum n bass nichts mit einstudierten moves zu tun,sondern alleine mit der liebe zur musik und dem sich fallen lassen können..
..und wenn er so eine frage in nem hip hop elektro oder sonstwas forum geschrieben hätte, wäre meine reaktion ganz genauso ausgefallen..aber das ist nur meine ganz persönlche meinung und man hätte hier vielleicht wirklich etwas sachlicher antworten können..
.. jeder hat seine eigene ansehensweise zum tanzen und wenn der poster drum n bass moves lernen will dann bitte..icon_wink.gif

um noch einen sinnvollen tip am ende zu geben..es gibt zwar keine drum n bass tanzkurse aber streetdance kurse..die kommen rein optisch teilweise stark an drum n bass tanzarten;) ran( was sind eigentlich klassische moves..weiss ich gar nicht)

du musst die gelernten schritte dann halt vor ort auf partys dem drum n bass anpassen..ansonsten wirklich augen zu..mucke hören und einfach loslegen..meine erste drum n bass party war tanzmässig auch der horror..ich wusste nicht wie ich mich dazu bewegen soll,aber es hilft wirklich abzuschalten und sich richtig in die musik reinzuhören..der rest geht dann von ganz alleine glaub mir..icon_wink.gif

also lange rede kurzer sinn..peace

"es müßte immer Musik da sein, bei allem was du machst! Und wenn´s mal so richtig scheiße ist, ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, müßte die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment!"

@Isayah

War gar nicht auf dich bezogen sondern auf deine Vorredner.

Wahrscheinlich liest der alias eh nicht mehr mit

sorry ist mir wichtig...
@Ignite
wenn dir was nicht passt, ist es völlig in ordnung dieses auch zum ausdruck zu bringen.

mit "alle" oder "deine vorredner" hilfst du hier jedoch keinem weiter - besser wäre es doch sofort deinen konstruktiven vorschlag an den mann zu bringen oder eben die gemeinte person direkt anzusticheln!

also ich kann diese ganze tanzschrittscheiße nicht hören, denn dann habe ich ganz schnell das gefühl nicht tanzen zu können icon_wink.gif

der vorwurf, dass viele uncharmant rumspacken ist ja wohl überhaupt völlig unmöglich!

@flowpro: <a href="http://de.youtube.com/watch?v=Ay-UaqhVQjM">deinen messias hab ich gefunden!</a>

da sieht man mal wie schön eine mail betreffs "Benachrichtigen bei Antworten - der lustige Tanzverein" ist.

anstatt alias auf irgendetwas antwortet enstehen irgendwelche accounts.
da kann ich nur noch mit dem kopf schütteln.

scheiß internet!
icon_mrgreen.gif

"Glauben sie ja nicht, wer sie sind..!"

http://www.youtube.com/watch?v=nBYVD1T9gFQ

ab 1:36 == STYLE! alles andere ist immer noch hüpfen auf musik, was völlig i.o. geht. aber wenn schon tanzen LERNEN, dann vom meister.

amen!

"Glauben sie ja nicht, wer sie sind..!"

Bild von DJ Titty Twister

Ignite schrieb:
@Isayah

War gar nicht auf dich bezogen sondern auf deine Vorredner.

Wahrscheinlich liest der alias eh nicht mehr mit


Hmmm, also ich bin einer der Vorredner, und ich finde mein Vorschlag war durchaus produktiv. Ich muss mich Planzl.fett zustimmen. Abgesehen davon fand ich die anderen Kommentare jetzt auch nicht so schlimm.

Bitte sprechen Sie LAUT, ich bin DJ!

Steppaz Convention Berlin

Bild von DJ Titty Twister

pru_slut schrieb:
http://www.youtube.com/watch?v=nBYVD1T9gFQ

ab 1:36 == STYLE! alles andere ist immer noch hüpfen auf musik, was völlig i.o. geht. aber wenn schon tanzen LERNEN, dann vom meister.


Style? Meister? Du meinst den hier, oder?
http://www.youtube.com/watch?v=jKlxjbhB9HE
kir14dt.gif

Bitte sprechen Sie LAUT, ich bin DJ!

Steppaz Convention Berlin

du solltest doch wissen, daß so ein exorbitant schwieriger advanced kurs für junge padawane nicht mal zum ansehen gut ist badteethpirate.gif

die prodigy-move erinnern mich irgendwie an in hier http://www.youtube.com/watch?v=DcNUx0-XEfw

funktioniert aber auch mit anderen Musikrichtungen http://www.youtube.com/watch?v=hY_DWLj0Ols

zum thema rumspacken:::::::::::::::::::::

http://www.youtube.com/watch?v=AlZpSd2lRJQ

http://www.youtube.com/watch?v=q1uZj7OujvU&feature=related

Drum and Bass inna di Church Style badcrack.gif aua.gif
MASSIVE!!!! anbet.gif anbet.gif

Bild von JorgeDNB

is einfach ma n klassika der gospel-step

"Den Wert eines Menschen erkennt man zuverlässig daran, was er mit seiner Freizeit anzufangen weiß."
Karl Heinrich Waggerl

movin' movin' movin'

Bild von Flowpro

also ich biete nen kurs an:

Kopfnicken mit Flowpro

wann? nächster Rosis Termin
Preis: 1 Vodka Redbull

;o)

ich denke der beste Tanzkurs in die Richtung wäre nen streetstyle kurs mitzumachen, breakdance, clowning oder sowas... denke damit kann man generell einiges anfangen