21.03.2009: keepitrollin.de @ Kein Kiez für Nazis! Parade

Bild von flare 5

21. März | Samstag | 12:00 Uhr | Boxi
Kein Kiez für Nazis! Weg mit Thor-Steinar!
Kiezparade gegen Tromsø




Die bei Neonazis beliebte Modemarke „Thor Steinar“ eröffnete am 28.02. einen 200m²-großen Outlet-Shop in der Petersburger Straße 94.
Unmittelbar neben dem Bezirksamtsgebäude und neben der Gedenktafel „Zu Ehren der Opfer des Mörderkellers-Keglerheim“, welches sich während des Nationalsozialismus an der Stelle befand. Wo heute Mode mit gehobenen völkischem Anspruch verkauft wird, wurden vor 70 Jahren Hunderte Kommunisten, Anarchisten und SPDler gefoltert und ermordet. Die Modemarke Thor-Steinar transportiert rechtsextreme Ideologien und ist fester Bestandteil des rechten Lifestyles. Mit Wehrmachts-Schick und Bezügen zur deutschen Kolonialgeschichte hat Thor Steinar es geschafft
rechten Lifestyle bis weit in den gesellschaftlichen Mainstream hinein zu verankern. Dieser „Normalisierungsstrategie“ können wir nur entgegenwirken,
wenn wir gemeinsam aktiv werden.
Von dem Laden und dessen Kundschaft geht eine andauernde Bedrohung der alternativen und migrantischen Bevölkerung Friedrichshains aus.
Schon im Nachbarhaus sind etliche migrantische Vereine untergebracht, die nun um ihre Sicherheit bangen.
Deshalb: Alle Beats und Bands, die Freaks und die Normalos, die Durchen und die Frischen, die Jungen und die Alten...
Geht auf die Strasse und zeigt Friedrichshain, dass wir bunt, laut und verdammt viele sind, die sich gegen die Normalität von Thor-Steinar stellen!

A6-Postkarten: http://users3.titanichost.com/antifhain/flyer_kiezparade2.pdf
Plakate: http://users3.titanichost.com/antifhain/plakat_kiezparade2.pdf
http://users3.titanichost.com/antifhain/flyer_kiezparade3.pdf

keepitrollin Wagen mit:
• Flare 5 (Basstion)
• wizzla (Capital Steppaz)
• (DnB)Tonmischer (schallfront)
• Fallout-Boy (Raketenmusik, Audiovandalism)
• Hardy (40° Fever)
• HNS (Audiomassive)
• Rollin MC (TFA System, Capital Steppaz)
• MC Massiw Le Ghaza (olivia fx)

Demoroute, falls Ihr später kommt:
Ab 12 Boxi, dann die Mainzer hoch bis zur Frankfurter, rechts ab bis Höhe
Pettenkofer und…. Mittelkundgebung…dann weiter die Pettenkofer hoch, links in die
Rigaer, kleiner Schlenker über Voigt und Schreinerstr, dann wieder auf die Rigaer
und immer runter bis zum Bersarinplatz, dann vor den Tromsö Abschlusskundgebung.



http://www.stop-thorsteinar.de.vu
http://investigatethorsteinar.blogsport.de

Bild von flare 5

Wie 2006 wird keepitrollin.de auch dieses Jahr mit einem eigenen Wagen dabei sein!
Also, raus auf die Strasse und supporten!
Wer an dem Tag noch mithelfen will, kann sich gerne melden.

Bild von wizzla

wir suchen vorallem noch willige Leute die Kreativität in den Händen haben und den Wagen verschönern wollen. unser letzter Wagen war leider etwas trostlos, aber diesmal sollte es dann doch schön Bunt statt Braun werden
im alten Thread findet ihr sogar noch ein paar Bilder

ansonsten heißt es natürlich; je mehr, desto besser
dies gilt vor allem auch für den Ordnungsdienst der um den Wagen aufgestellt werden muss damit niemand unter die Räder kommt.

bei Interesse einfach eine PN zur Koordination der Bastelstunden an mich. icon_smile.gif icon_cool.gif

Bild von Kandel

nazis wegbassen!

Ich grüße alle Feierleutz!

Bild von scarface

am start!!!! slayer2.gif
tolle idee!!

Bild von bome

habt ihr dosen?

dann könnt ich was malen.

dnb smells funny
keepitrollin smells nichmalmehr

Bild von Isayah

bin aufjedenfall dabei..bunt sollten wir auch hinkriegen..ich hab leider keine dosen nur unmengen an acryl farbe..wie wäre es mit luftballons..?pm is abgeschickt..ahoi

"es müßte immer Musik da sein, bei allem was du machst! Und wenn´s mal so richtig scheiße ist, ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, müßte die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment!"

Bild von Miss Take

party-smiley-029.gif happiness!

system is shutting down randomly

Bild von Kandel

ja gute laune und kein aggro wagen!

luftballons, farben, seifenblasen, konfetti, regenbogen, plüschtiere und so.

Ich grüße alle Feierleutz!

Bild von Barry T.

also wenn erstens noch dosen da wären könnten wir uns da auch mit verewigen - und wenn zweitens noch djs gesucht werden, wisst ihr wo ihr uns finden könnt icon_wink.gif

Bild von Flowpro

Injure schrieb:
ja gute laune und kein aggro wagen!

luftballons, farben, seifenblasen, konfetti, regenbogen, plüschtiere und so.

haha, ein jahr electro und jetzt shcon auf plüschtier? ;D

gute sache die parade!!!

bin dabei!! aua.gif

Bild von Schönbildseherin

Gibt es denn ne offizielle Route?

Bild von flare 5

ist noch nichts offiziell. wird aber hier durch friedrichshain gehen.
sobald mehr bekannt ist, posten wir's hier.

@bome:
dosen würden wir holen. oder du holst was und bekommst die kohle dann wieder.
schliess dich mal mit'm wizzla kurz - der koordiniert die deko.

Bild von PintJaguar

Trommelbass gegen Rechts in freier Natur - subber combo! Da komm selbst ich ma aus mei'm Loch gekrochen,.

Der Hobby-Meteorologe weist auf 1-4° Celsiuz hin würd sich auch gern an der Wagenverzierung beteiligen. Wie wärs mit nem Wagenstyle Termin am Freitag? Mit laufender Anlage versteht sich. Samstag früh könnts weng eng werden von der Zeit und Kateristika her, denk ich.

Gibts noch Bedarf für Plattenlegerer? Würde aber vorsichtshalber erstma n Probe-Set an jemanden schicken, für allgemeinen Soundcheck und Selbstabsicherung - who wants some? flare?

Hier noch n bissi Hintergrund zum Umzug: http://www.hedonist-international.org/?q=de/node/788

www.myspace.com/tonquadrat *** www.tonquadrat.de
---------------------
Release the pressure. Don't overthink. Just play

Bild von wizzla

Bastelstunde ist am Donnerstag. Da der Wagen erst am Samstag geholt wird gibt es, wenn die bei mir stattfinden sollte, laute musik nur aus meinen Boxen. das sollte aber mehr als ausreichen.
wie oben erwähnt. wer mitklecksen möchte, der sollte am besten ne Handynummer oder Emailadresse in meinem PN-Fach hinterlegen und ich melde mich dann. icon_wink.gif

Bild von wizzla

so, hab schonmal ein wenig digital rumgekleckst

icon_mrgreen.gif

Bild von ROYSE

ick komm nich! scheiss nazis können mich mal!

http//www.myspace.com/djreuse
http//www.myspace.com/compressedsound
http//www.myspace.com/phantasticspastic
http//www.audiomassive.de/royse/BUMBUM2.MP3

Bild von Plasma

yo sehr gut!

nachricht ist also durchgedrungen. fein! aua.gif new_tomato.gif

unterm Meer liegt der Asphalt

Bild von flare 5

PintJaguar schrieb:

Gibts noch Bedarf für Plattenlegerer? Würde aber vorsichtshalber erstma n Probe-Set an jemanden schicken, für allgemeinen Soundcheck und Selbstabsicherung - who wants some? flare?

die dj-slots sind schon ziemlich voll bis zu voll.
sollte sich aber noch was ergeben oder die demo länger dauern, bist du vorgemerkt.
oder vllt spielste mal nen paar scheiben zwischen durch?! ma sehn.
meld mich dann nochmal bei dir (schick mir mal deine nummer)

und wizzla, der banner is gut geworden!
vllt noch die startzeit unterbringen?!

warum steht n nichts davon im stressi?

Bild von DnBTonmischer

iss recht kurzfristig erst so groß geworden das gerät. die orga hatte mit soviel support aus der ecke der kulturschaffenden garnicht gerechnet icon_smile.gif

Hier nochmal der Hedonistische Newsletter mit Route und co...

Zitat:

Die Hedonistische Internationale informiert:
Thor Steinar zu Putzlappen!

Samstag, 21. 3. ab 12 Uhr
Große Kiezparade – Kein Kiez für Nazis -

Lasst uns tanzend, laut und friedlich zeigen, dass wir uns faschistischen
Scheißdreck nicht bieten lassen.
Der neue Naziladen „Tromsö“ am Bersarinplatz ist nur einer von vielen Gründen den
Faschos lautstark entgegenzutreten.

Wir wollen allen, die sich gegen die Faschisten engagieren Mut machen und Ihnen
zeigen, dass sie nicht alleine sind. Wir wollen denen den Rücken stärken und Danke
sagen, die sich in langjähriger und mühsamer Kleinarbeit an diesen Lumpen
abarbeiten.
Wir wollen uns gegenseitig ermutigen, diesen rechten Schlägern keinen Raum in unsere
Mitte zu überlassen.
Denn wir sind viele, wir sind bunt und wir werden es nicht zulassen, dass Faschisten
unser tolerantes Miteinander mit ihrer gewalttätigen, menschenverachtenden Ideologie
zerstören.

Verkleidet euch, macht nen Wagen, Musik, Strassentheater, Tanzgruppen, Lesungen,
Flötenkonzerte, irgendwas!
Achtet aufeinander, seid stark, haltet zusammen, los gehts! Seid kreativ, werdet
aktiv, tut was!

Bunt gegen Braun!
es legen auf...

Wilde 12 / reggae
• Pyroman

WoW / elektro
• Doppel S
• Tim Tapedeck
• Jackheart

Kommando Epikur HI / elektro
• Drama Nui
• Por.no

Keep it rollin / drum n’ bass
• Flare 5 (Basstion)
• wizzla (Capital Steppaz)
• (DnB)Tonmischer (schallfront)
• Fallout-Boy (Raketenmusik, Audiovandalism)
• Hardy (40° Fever)
• HNS (Audiomassive)
• Rollin MC (TFA System, Capital Steppaz)
• MC Massiw Le Ghaza (olivia fx)

Achtung ab hier könnte es anstrengend werden, es folgt: Information

Demoroute, falls Ihr später kommt:
Ab 12 Boxi, dann die Mainzer hoch bis zur Frankfurter, rechts ab bis Höhe
Pettenkofer und…. Mittelkundgebung…dann weiter die Pettenkofer hoch, links in die
Rigaer, kleiner Schlenker über Voigt und Schreinerstr, dann wieder auf die Rigaer
und immer runter bis zum Bersarinplatz, dann vor den Tromsö Abschlusskundgebung.

Zur Kiezparade / Initiative gegen Rechts:

‚Friedrichshain ist Nr.1 bei rechter Gewalt’ – Diese Nachricht erschreckte 2006
alle, die es noch nicht wussten. Empört und aufgebracht veranstaltete ein breites
Bündnis aus Normalos und Freigeistern eine dicke Parade gegen den rechten Einfluss
in ihrem Kiez. Mehr als 3000 Leute nahmen teil.
Auch im Jahr 2007 gab es eine Parade, denn die Nachrichten von Übergriffen und
Gewalttaten von rechts rissen nicht ab. Und auch heute steht die traurige Statistik
wie ein Fanal für das Zustandekommen der Parade, wie für die Arbeit der Initiative
gegen Rechts.
Während die Parade eine Art öffentliches Ereignis darstellt, arbeitet die Ini
kontinuierlich. Wenn Ihr Ideen habt, oder Euch einbringen wollt könnt Ihr jeden
ersten Dienstag im Monat in den Mieterladen in der Kreutzigerstr. 23 kommen. Ihr
seid auch willkommen, wenn Ihr eine Idee durchziehen wollt, Euch aber nicht
jahrelang in Gremien den Hintern wundscheuern wollt. Die Ini ist gerade auch für
Spontanbündnisse und kreative Impulse da.
www.initiative-gegen-rechts.de

Mehr zur Statistik der rechtsradikalen Gewalttaten in F-hain und Berlin:
www.reachoutberlin.de

Zur Kündigung des Tromsö:
Ihr habt ja sicher in der Zeitung gelesen, dass dem Tromsö- Laden fristlos gekündigt
wurde. Das ist erst mal großartig und wir applaudieren allen Engagierten, die hinter
den Kulissen Druck auf den Vermieter ausgeübt haben (lokale Politiker, so was gibt’s
auch)! Bevor wir jetzt aber alle fröhlich „Eigenthor Ihr Pfeifen“ rufen, gibt’s
noch ein Problem. Denn die Sache ist damit nicht gegessen. Es gibt leider noch
einige Hürden zu überwinden, bevor der Laden dann wirklich weg ist.
Kündigungen für Naziläden gab es schon häufiger und die Sache ist inzwischen bei
irgendeinem höheren Gericht gelandet und die Verhandlungen über die Materie laufen
und können Jahre dauern. Jahre in denen der Laden seinen Scheiß weiter vermarkten
und verkaufen kann.
Zweites Problem könnte sein, dass sich der Naziladen aus seinem Vertrag rauskaufen
lässt. Das ist auch schon vorgekommen und hat sich teils schon zur Strategie bei den
Faschos entwickelt. Wir sind dagegen, dass wir diesen Mistkerlen auch noch Geld
hinterher zuwerfen (und ich denke es handelt sich nicht um Peanuts).

Zur Lage des Tromsö:
Was mich echt sauer macht ist, dass es sich bei den Thor Steinar Betreibern nicht um
ein paar braune Jungs, relativ harmlose Glatzen handelt, sondern echte miese,
menschenverachtende Mörder. Das sind keine verblendeten Idioten, das sind
Gesinnungsfaschisten!
Wie sonst kann man auf die Idee kommen, einen Naziladen im gleichen Haus zu
eröffnen, in dem früher ein SA- Folterkeller untergebracht war? Eine Gedenktafel an
der Petersburgerstr. 94 erinnert an die Verbrechen, die hier ab 1932 an ungezählten
Menschen von Nationalsozialisten verübt wurden. In solch einem Gebäude so einen
Laden zu eröffnen, bringt die ganze verlogene, menschenverachtende und
revisionistische Denke dieser Mörderbande ans Licht. Von wegen Klamotten, von wegen
völkisch oder so….das sind Nazis, wie sie im Buche stehen!

Zu Thor Steinar:
Jetzt ist ja echt schon viel gesagt, aber ich möchte Euch noch zwei Links hinweisen.
„Stop Thor Steinar“ und „Investigate Thor Steinar“ sind zwei Dokumentationsseiten,
auf denen man alle Infos zu dem Verein bekommt. Die sind international tätig, machen
Millionenumsätze und das nicht nur in Deutschland. Erschreckend, aber wahr. Auf den
Blogs kriegt man kurze und gute Texte zu Hintermännern, Geschäftsgebaren etc.
http://www.stop-thorsteinar.de.vu/
http://investigatethorsteinar.blogsport.de/

es grüßt der bAsTi

knatter knatter...
keep it rollin!!!

Bild von sinesta

hab ich nicht gerade gelesen das der laden schon die kündigung kassiert hat!?
egal trotzdem am stizzel drunk.gif

Bild von wizzla

dank des tollen mieterschutzes heißt, kündigung aber nicht das der laden nächsten monat raus ist.
es gibt jetzt eine klage wegen arglistiger täuschung, aber auch wenn dem vermieter rechtgegeben wird, kann Thor Steinar einspruch einlegen und das wird bei der nächsten Instanz (dann dem BGH) nochmal ausgefochten. dies kann dann aber ein paar jährchen dauern.
mehr infos dazu findest du irgendwo im netz, bin aber ehrlich gesagt gerade einfach zu faul das raus zu suchen icon_smile.gif

Bild von sinesta

hatte ich auch nicht erwartet (das sie nächsten monat raus sind). dachte eventuell nutzt man das kreativ. vielleicht nehm ich schonmal nen umzugskartoon mit und stell ihn davor lol.gif obwohl wird warscheinlich nicht möglich sein...

ich hoffe du willst aber nicht wirklich das der mieterschutz eingeschränkt wird!? und so gilt halt gleiches recht auch für die braune suppe.

lol.gif

finds echt klasse!
peace!

http://www.stupidedia.org/stupi/Thor
http://www.stupidedia.org/stupi/Nazi

"Glauben sie ja nicht, wer sie sind..!"

Bild von wizzla

sinesta schrieb:
ich hoffe du willst aber nicht wirklich das der mieterschutz eingeschränkt wird!?
mieterschutz ist schon nichts schlechtes, aber so wie er in diesem land gehandhabt wird, is er mir zu krass. als vermieter kann man da sehr oft in die röhre schaun. zB auch Stichwort 'Mietnormaden'
aber das is ne andere Diskusion und gehört hier nicht her. und sorry für den oben etwas unverständlichen Text, aber dank des Wetterumschwungs, Hoch-/Tiefdruckwechseln oder sonstwas, fühlt sich mein schädel heut den ganzen tag so an alsob er gleich explodiert.
da is an nen vernünftigen text nicht zu denken borg.gif

Bild von c-mon

lol.gif

Bis übermorgen!

Bild von Benjamin Fire

vielleicht schließen sich ja einige vom anderen lager mit euch zusammen. so einen undeutschen mujahedin-laden will ja keiner.

http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2009/03/17/thor-steinar-an-arabischen-investoren-verkauft_881

der äußere feind schweißt zusammen, das musste schon napoleon erfahren icon_smile.gif

Bild von wizzla

gestern die bastelstunde hat spaß gemacht. vorallem die bodypantings mit den mädels zum schluss.
wer nicht da war, hat was verpasst.
hab gerade nochmal frau petrus angegraben. morgen gibt 's schönes wetter!!!

Benjamin Fire schrieb:
vielleicht schließen sich ja einige vom anderen lager mit euch zusammen. so einen undeutschen mujahedin-laden will ja keiner.

das ist so schon vom grundsatz nicht mehr richtig. da mußt du dich mal updaten. für nationalisten sind ausländer inzwischen - je nach der ideologie der nationalisten zwar, aber inwischen dort schon großer konsens - für die völlig in ordnung, solange die halt in ihrem land bleiben. jedem volk seinen staat und da soll das dann halt bleiben und dort in der völkerkonkurrenz mitmischen. als gäste gehen die dann aber in ordnung, weil die ja nur urlaub machen und dann wieder zurück gehen.

von dem her gibt es keinen widerspruch mehr zwischen thor steinar laden und saudi arabischen investoren. da ist eher interessant inwiefern da politische übereinstimmungen vorhanden wären oder nicht.

der eigentümerwechsel war schon letztes jahr. die witzbolde vom störungsmelder können ihre bildspekulation also wieder einpacken. denn das hat eben gar keine auswirkungen auf das agieren von thor steinar. der meusel ist da sofort wieder geschäftsführer geworden - und zwar mit alleinvertretungskompetenz und zu weihnachten gabs limitierten schmuck mit dem alten thor steinar logo.

die paar die da in einschlägigen foren rumlamentieren schätze ich da nicht als von so großem einfluß.